Tag-Archiv für 'usa'

Support CeCe McDonald

Weitergehende Infos auf der Seite Support CeCe Mc Donald!

Am 5. Juni 2011 war CeCe McDonald mit Freund*innen im Supermarkt. Auf dem Rückweg wurden sie vor einer Bar von einem Mob Weißer rassistisch und transphob beleidigt. Als CeCe äußerte, dass ihre Gruppe Hate Speech nicht tolerieren würde, wurde ihr von einer Person ein Glas ins Gesicht geschlagen, woraufhin ihre Wange aufplatze und später mit 11 Stichen genäht werden musste. Außerdem wurde ihre Speicheldrüse massiv verletzt. Es entwickelte sich ein Kampf zwischen beiden Gruppen, wobei einer der Angreifer zu Tode kam.

Die einzige Person die an diesem Abend verhaftet wurde, war CeCe McDonald. Sie wurde in den Männerknast gesteckt und wegen Mordes angeklagt. Die Angreifenden hatten keine juristischen Konsequenzen zu befürchten.

Im Mai diesen Jahres fand die Juryauswahl für den Prozess statt. Aus Angst vor lebenslanger Freiheitsstrafe bekannte sich CeCe der Körperveletzung mit Todesfolge schuldig und bekam 41 Monate Knast. Sie hat die Chance auf verkürzte Haftzeit und könnte nach 21 Monaten wieder rauskommen. Doch auch 21 Monate und dann auch noch als afro-amerikanische trans*Frau im Männerknast sind nicht zumutbar. Zumal sich CeCe in Notwehr gegen einen rassistischen und transphoben Mob wehrte.

Zeigt euch solidarisch mit CeCe und schreibt ihr Briefe ins Gefängnis an folgende Adresse:

Chrishaun McDonald
OID #238072
Minnesota Correctional Facility-St. Cloud
2305 Minnesota Boulevard S.E.
St. Cloud, MN  56304
USA